Erkennst du diese 15 Nahaufnahmen?

Frage 1: Was ist auf diesem Bild zu sehen?


Wenn wir Gegenstände komplett sehen, können wir diese natürlich meistens richtig benennen. Aber wie sieht es aus, wenn wir nur einen Auszug davon sehen, oder sogar eine Großaufnahme? Können wir dann immer noch sofort erkennen, um was es sich handelt, oder spielt uns dann unser Gehirn einen Streich? Besonders Mikroaufnahmen lassen uns manchmal erstaunen. Wenn es um Tiere geht zum Beispiel. Da erscheint eine winzig kleine Milbe dann als riesen großes Monster oder ein Staubkorn wird zum Mond. Die Frage hier ist, wie gut kannst du Dinge erkennen, wenn du nur einen Auszug davon siehst? Ist dein Verstand wirklich scharf?

Bestehst du noch ein weiteres Quiz?

Interessante Fakten - Wusstest du?
Die Erde dreht sich in der Nähe des Äquators mit einer Geschwindigkeit von etwa 1.670 km/h um ihre eigene Achse. Das bedeutet, dass sich ein Punkt auf dem Äquator in einer Stunde um 1.670 km weiterbewegt. Allerdings nimmt diese Geschwindigkeit zu den Polen hin ab, da die Erde keine perfekte Kugel ist, sondern an den Polen leicht abgeflacht ist. An den Polen beträgt die Rotationsgeschwindigkeit praktisch null. Trotz dieser hohen Geschwindigkeit am Äquator spüren wir die Rotation der Erde nicht, da wir uns zusammen mit der Erde bewegen und die Atmosphäre diese Bewegung mitmacht.

Trending