4%

Deine Antwort war: 4 Zonen

Interessante Fakten - Wusstest du?

Eine Person verbringt durchschnittlich 6 Monate ihres Lebens damit, an roten Ampeln zu warten. Im Durchschnitt verbringen Menschen etwa 2 Wochen pro Jahr im Straßenverkehr, was sich auf mehrere Monate im Laufe ihres Lebens summiert. Das Warten an roten Ampeln mag frustrierend erscheinen, ist aber auch eine notwendige Sicherheitsmaßnahme, um den Verkehr zu regeln und Unfälle zu vermeiden. Dieser Fakt verdeutlicht, wie viel Zeit wir tatsächlich in alltäglichen Situationen verbringen, ohne es wirklich zu bemerken.
Unser Land war viele Jahre geteilt, das weiß natürlich jeder. Im Jahr 1949, genauer am 07. Oktober wurde die DDR gegründet und es gab ab sofort 2 deutsche Länder. Das eine war die deutsche demokratische Republik und das andere die Bundesrepublik Deutschland. Das die Mauer dann gefallen ist, wissen wir natürlich auch. Im Jahr 1989 war sie Geschichte. Aber was wissen wir über die DDR selbst? Wie lebte man dort, welche Gesetze herrschten dort und wer hat eigentlich regiert all die Jahre? Wer denkt, er weiß alles darüber, irrt wahrscheinlich. Also zeige doch mal, wie viel du wirklich über die DDR weißt.
Interessante Fakten - Wusstest du?
Die Sahara ist der größte Lieferant von Staub und Sand für die Atmosphäre und die Ozeane. Durch starke Winde werden jährlich etwa 180 Millionen Tonnen Staub aus der Sahara in die Luft gewirbelt und über weite Strecken transportiert. Ein Teil des Staubs fällt im Atlantik nieder und dient dort als Nährstoffquelle für Meeresalgen, die wiederum die Basis der marinen Nahrungskette bilden. Ein anderer Teil des Staubs wird bis nach Südamerika getragen und trägt dort zur Fruchtbarkeit des Amazonas-Regenwaldes bei, indem er wichtige Mineralien wie Phosphor liefert. Auch in Europa und sogar in der Karibik lässt sich Saharastaub nachweisen, der die Färbung von Sonnenuntergängen beeinflusst und gelegentlich zu "Blutregen" führt.

Trending